Nachrichten

25. Juni 2024

Solventa6 führt Spaniens erste Installation mit dem Schnellabschaltsystem von Tigo Energy durch

Diese 371-kWp-Anlage befindet sich in einem Industriegebäude in Illescas (Toledo), das der Industrielogistikgruppe Mountpark gehört, und ist mit Tigo TS4-A-2F-Einheiten ausgestattet
Sehen Sie sich das vollständige Webinar auf Abruf an
Pfeil
Solventa6 führt Spaniens erste Installation mit dem Schnellabschaltsystem von Tigo Energy durch

Solventa6, das auf photovoltaische Solarenergie spezialisierte Ingenieurbüro mit Sitz in Salt (Girona), hat die erste Anlage in Spanien mit einem Rapid Shutdown System (RSS) von Tigo Energy, Inc. (NASDAQ: TYGO), einem führenden Anbieter von intelligenten Solar- und Energiesoftwarelösungen mit einer Präsenz in mehr als 35 Ländern, realisiert. Als Experte für Brandschutzlösungen war Solventa6 für das gesamte Projekt verantwortlich, einschließlich der Auswahl von Materialien und Ausrüstungen, der Planung und Installation der Anlage sowie der Einhaltung der gesetzlichen technischen Anforderungen.

Die Anlage, die sich in einem Industriegebäude in Illescas (Toledo) befindet, das der Mountpark Industrial Logistics Group gehört, hat eine Gesamtleistung von 371 kWp. Zu ihrer Realisierung wurden 834 Photovoltaikmodule und 432 Tigo TS4-A-2F Rapid Shutdown Module Level Power Electronics (MLPE) installiert, eine Art der Schnellabschaltung, die durch den Anschluss von zwei Modulen an jedes MLPE-Gerät die Installationszeit verkürzt und es ermöglicht, die Anzahl der Anschlüsse im Vergleich zu anderen Geräten, die Modul für Modul installiert werden, zu reduzieren. Die Installation der Schnellabschaltung wird durch zwei Tigo-RSS-Transmitter vervollständigt, die ein SPS-Signal an die Verkabelung der Kette weiterleiten, so dass die kontinuierliche Anlage in Abwesenheit der Anlage abgeschaltet werden kann.

Es handelt sich also um eine bahnbrechende Installation, die den Schutz der Anlage vor Strom- und Brandgefahren gewährleistet, da das System im Notfall ein schnelles und effizientes Abschalten der Photovoltaikmodule ermöglicht und somit einen sicheren Zugang für Installateure, Feuerwehrleute und Wartungstechniker bietet.  

Eine Leistung, die, wie der Geschäftsführer Joan Traveria betont, "nicht nur das ständige Engagement von Solventa6 für Innovation und Sicherheit widerspiegelt, sondern auch die Führungsrolle von Solventa6 als eines der führenden Unternehmen für Photovoltaik- und Brandschutzlösungen auf nationaler Ebene unterstreicht".

"Da eine wachsende Zahl elektrischer Vorschriften weltweit nun Schnellabschaltgeräte vorschreibt, um die Sicherheit von Ersthelfern und Kunden gleichermaßen zu gewährleisten, freuen wir uns, dass führende Installateure wie Solventa6 die Tigo-Technologie in der EU einsetzen", sagte James Dillon, Chief Marketing Officer bei Tigo Energy. "Bei Tigo legen wir Wert auf Qualität in der gesamten Wertschöpfungskette, und das Team von Solventa6 zeigt einmal mehr, dass die Solartechnik hervorragende Ergebnisse für den Kunden bringen kann, wenn sich alle Beteiligten für die Bereitstellung großartiger Produkte und Dienstleistungen einsetzen. Solventa6 ist ein großartiger Partner, und wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte."

Über Solventa6

Solventa6 ist ein 2001 gegründetes Ingenieurbüro, das sich auf erneuerbare Energien spezialisiert hat. Es ist darauf spezialisiert, Unternehmen, Privatpersonen und Institutionen Dienstleistungen anzubieten. Seine Arbeitsphilosophie basiert auf dem Engagement und der Beteiligung an den Projekten, die es entwickelt. Die Tätigkeit des Unternehmens erstreckt sich seit jeher auf verschiedene Bereiche innerhalb der Sektoren, wobei es stets bestrebt ist, Lösungen anzubieten, die den Bedürfnissen seiner Kunden entsprechen.

Seit mehr als 5 Jahren hat sich das Unternehmen durch seine Spezialisierung auf die ganzheitliche Entwicklung von Photovoltaikanlagen sowohl für den Eigenverbrauch als auch für die Einspeisung in das Stromnetz als eines der führenden Unternehmen im Bereich des industriellen Eigenverbrauchs positioniert, das einige der Anlagen und Investitionen der wichtigsten Unternehmen der Region konzipiert und realisiert hat.

Während seines Wachstums und seiner territorialen Ausdehnung hat Solventa6 auch an der Entwicklung spezifischer Geschäftsmodelle für große Gewerbe- und Logistikgebiete gearbeitet und sich an der Konzeption privater und gemischter Energiegemeinschaftsmodelle und Energielösungen beteiligt, die sich auf öffentlich-private Partnerschaften zur Förderung von Energiegemeinschaften in städtischen Gebieten konzentrieren.

Über Tigo Energy

Das 2007 gegründete Unternehmen Tigo ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von intelligenten Hardware- und Softwarelösungen, die die Sicherheit verbessern, den Energieertrag steigern und die Betriebskosten von Solaranlagen für Privathaushalte, Gewerbebetriebe und Versorgungsunternehmen senken. Tigo kombiniert seine Flex MLPE (Module Level Power Electronics) und Solar-Optimierungstechnologie mit intelligenten, cloudbasierten Softwarefunktionen für eine fortschrittliche Energieüberwachung und -steuerung. Die MLPE-Produkte von Tigo maximieren die Leistung, ermöglichen die Energieüberwachung in Echtzeit und bieten die vom Gesetzgeber geforderte Schnellabschaltung auf Modulebene. Das Unternehmen entwickelt und fertigt außerdem Produkte wie Wechselrichter und Batteriespeichersysteme für den Markt für Solar- und Speichersysteme für Wohngebäude. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.tigoenergy.com.

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

tigoenergy@technica.inc

Teilen

News-Artikel

ALLE ANSICHTEN
Vorherige
Weiter

Blog-Beiträge

ALLE ANSICHTEN
Vorherige
Weiter
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.